Erfolgreiche Dressurtage für die Trakehner

Traditionsgemäss führt der Verein Trakehnerfreunde Schweiz einmal im Jahr ein Dressurturnier durch. Erstmalig fand es an zwei Wochenenden statt, und erstmalig über alle Niveaus. Ausgeschrieben waren 12 Prüfungen von GA (Grundausbildung) bis Stufe S. Das Turnier ist offen für Pferde aller Rassen, und erfreulicherweise konnten diverse Trakehner Pferde in den Nennungen verzeichnet werden. Alle Teilnehmer fanden im Centre Equestre de Diesse beste Bedingungen auf einer Anlage, die wunderschön geschmückt und mit Eiger, Mönch und Jungfrau im Hintergrund eine traumhafte Kulisse bot.

Highlight – auch aus Trakehner-Sicht! – waren die Kür- und St. Georg-Prüfungen. 

weiterlesen

Schöner Abschluss der Dressurtage

Bei strahlend schönem Wetter gingen unsere Dressurtage zu Ende. Wir freuen uns dass so viele Reiterinnen und Reiter an unser Turnier gekommen sind und uns mit ihren Auftritten auf dem wunderschönen Viereck in Diesse erfreut haben.

Der letzte Tag stand ganz im Zeichen der GA-Prüfungen. Im GA 04 ging der Sieg an Julia Elbers mit Samson K, gefolgt von Marianne Wicki mit Golden Bree KWG und Fritz Liechti mit Burrasca CH. Ihnen auf den Fersen folgt mit Calypsa MB TK der beste Trakehner dieser Prüfung, geritten von Jeannine Küffer. Auf Rang fünf konnten sich Claudine Graven und Donna Francesca H klassieren. Diesem Paar gelang der Sieg im darauf folgenden GA 06, mit Fritz Liechti und Burrasca CH sowie Karin Stutte mit Duke XVII auf den Plätzen zwei und drei. Das abschliessende GA 08 wurde von Anna Franchi und Rouletto gewonnen. Auf Platz zwei tanzte sich der herrliche Trakehner Fuchs Kattenau mit seiner Reiterin Evelyne Gfeller. Rang drei ging an Corina Luccarini und Donar IX.

Am Samstag standen zwei L-Prüfungen auf dem Programm, und in beiden siegte mit schönem Vorsprung Katrin Schädlich mit dem erst sechsjährigen Baylador KWG CH. Im L12 konnte sich Tamara Blunier mit der Trakehnerstute Oktavia den zweiten Rang sichern, vor Marion Prysi mit dem siebenjährigen Freiberger Nobody X CH. Im L14 ritt Esther Horisberger mit Romero de Rosere auf den zweiten Platz gefolgt von Ivana Wyniger mit Herzog B.

Wir gratulieren allen Klassierten zu ihrer tollen Leistung und hoffen dass allen Reiterinnen und Reitern unser Turnier in Diesse gefallen hat! 💐💐💐💐

Ein grosses Merci geht an den Club Equestre de Diesse, dank der Zusammenarbeit konnten wir erstmals an zwei Wochenenden Prüfungen veranstalten. Treibende Kraft hinter dem Ganzen ist unser OK unter der Leitung von Chantal Prétat. Herzlichen Dank für eure tolle Arbeit! Bedanken wollen wir uns ebenfalls bei den zahlreichen Helferinnen und Helfern, sowie unseren Sponsoren, ohne diese Unterstützung wäre so ein Anlass nicht möglich.

Alle vier Tage vor Ort waren auch Caroline Schunk von www.caschu-pferdefotos.ch und Samuel Zulliger von www.salidadelsol.net, wo ihr die kompletten Ranglisten findet. Auch euch ein herzliches Dankeschön!

Erfolgreiches erstes Turnierwochenende

Mit den Prüfungen vom Pfingstsonntag geht die erste Hälfte unseres Dressurturniers zu Ende.
Wir bedanken uns bei allen Reiterinnen und Reitern für ihre Teilnahme und gratulieren den Siegern und Klassierten recht herzlich! 💐💐💐

Im M22 geht der Sieg an Laura Maria Grunder mit GB Ratzeputz, gefolgt von Ueli Bertschi mit Sir Sandor und Cornelia Rychen mit Feiner Bedo.

Im M25 liegt Melanie Hofmann mit GB Londero von Worrenberg CH vor Manfred Durnig mit Amigo XLVI und Silvia Schneider mit Dali RR CH.

In der Kür Coupe du Léman gelingt unserer OK-Präsidentin Chantal Prétat ein Doppelsieg! Auf den ersten Platz ritt sie mit Oktavia, und zweitplatziert wird sie mit Ulan Bator CH, vor François Gisiger mit Sauvignon S.

Der Sieg in den beiden Swiss Juniors Cups geht an Annina Lüthi mit First Class H. Auf den Plätzen zwei und drei wechseln sich Livia Baumer mit Florentino III und Luana Niklaus mit Otto von Oxford ab.

Im S1 platziert sich Melanie Hofmann mit GB Londero von Worrenberg CH zuvorderst und wiederholt damit ihren Erfolg der M25-Prüfung. Auf Rang zwei und drei folgen zwei Trakehner, nämlich Lighten Ludwig mit Evelyne Koller und Schwalbencavalier mit Esther Andres.

Im St. Georg feierten die Trakehner einen Grosserfolg, gleich vier Pferde unter den ersten Fünf tragen die Elchschaufel als Brandzeichen! Wir gratulieren herzlich der Siegerin Evelyne Koller mit Lighten Ludwig vor Esther Andres mit Schwalbencavalier und Chantal Prétat mit Oktavia.

Somit sind wir sehr glücklich und zufrieden mit dem ersten Turnierwochenende. Nächsten Samstag geht es weiter mit den L-Prüfungen.

Herzlichen Dank allen Helfern und Sponsoren die uns dieses Turnier erst ermöglichen, und auch ein grosses Merci an das Centre Equestre de Diesse.

Das Foto wurde uns von www.caschu-pferdefotos.ch zur Verfügung gestellt und zeigt den Siegerritt der Kür, Chantal Prétat mit Oktavia.

Sämtliche Ranglisten sind online publiziert bei www.salidadelsol.net, und wer sich explizit über die teilnehmenden Pferde mit Trakehner Abstammung interessiert, dem sei ein Blick in diesen Beitrag empfohlen.

Trakehner Beteiligung an den Dressurtagen

Unser Dressurturnier ist von Safnern nach Diesse umgezogen, wo wir es in Kooperation mit dem Club Equestre de Diesse durchführen. Dadurch können wir an zwei Wochenenden Prüfungen von Kategorie GA bis St. Georg anbieten.

Es beteiligen sich zahlreiche Trakehner am sportlichen Geschehen:

Im M22:

Kramer Lea Melina / Evilard mit VALENTIN HZ (W,Rappe,9,TRAK)
von BUDDENBROCK aus der VAL GARDENA von JUSTINIAN

Zampino Romina Antonia / Kirchlindach mit DAIDALUS (W,dF,10,TRAK)
von POLARZAUBER aus der DESIREE VIII von CAPRIMOND

Im M25:

Kramer Lea Melina / Evilard mit VALENTIN HZ (W,Rappe,9,TRAK)
von BUDDENBROCK aus der VAL GARDENA von JUSTINIAN

Prétat Chantal / Lamboing mit OKTAVIA (S,dbr,16,TRAK)
von TAMBOUR aus der OKSANA von CONSUL

Aebi Regula / Bösingen mit GLORY DAY II (W,F,12,TRAK)
von LOWELAS aus der GONE WITH THE WIND von GERMANICUS REX

In der Kür Coupe du Léman:

Prétat Chantal / Lamboing mit ULAN BATOR CH (W,dbr,18,CH)
von KOSTOLANY aus der UNDINE (EX UTTICA II) von SAINT CLOUD

Gottier Eveline / Safnern mit VASALL MB TK (W,dbr,12,TRAK)
von ACARTENANGO aus der VALIDA von KOSTOLANY

Prétat Chantal / Lamboing mit OKTAVIA (S,dbr,16,TRAK)
von TAMBOUR aus der OKSANA von CONSUL

 

Im S1:

Schädlich Katrin / Balm b. Günsberg mit HARLEQUIN HILL (W,F,11,TRAK)
von BUDDENBROCK aus der HIGHCLASS von GUTER PLANET

Koller Evelyne / Zuchwil mit LIGHTEN LUDWIG (W,dbr,13,TRAK)
von BUDDENBROCK aus der LILIAN IV von FONTAINBLEAU

Andres Esther / Wynau mit SCHWALBENCAVALIER (W,F,12,TRAK)
von CAVALLIERI XX aus der SCHWINDLERIN III von BELSAZAR

Prétat Chantal / Lamboing mit ULAN BATOR CH (W,dbr,18,CH)
von KOSTOLANY aus der UNDINE (EX UTTICA II) von SAINT CLOUD

Im Prix St. Georg:

Schädlich Katrin / Balm b. Günsberg mit HARLEQUIN HILL (W,F,11,TRAK)
von BUDDENBROCK aus der HIGHCLASS von GUTER PLANET

Andres Esther / Wynau mit SCHWALBENCAVALIER (W,F,12,TRAK)
von CAVALLIERI XX aus der SCHWINDLERIN III von BELSAZAR

Prétat Chantal / Lamboing mit OKTAVIA (S,dbr,16,TRAK)
von TAMBOUR aus der OKSANA von CONSUL

Koller Evelyne / Zuchwil mit LIGHTEN LUDWIG (W,dbr,13,TRAK)
von BUDDENBROCK aus der LILIAN IV von FONTAINBLEAU

Im L12:

Aebi Regula / Bösingen mit PERANO (W,Sch,6,TRAK)
von HOFRAT aus der PERENA von HERZZAUBER

Blunier Tamara / Ipsach mit OKTAVIA (S,dbr,16,TRAK)
von TAMBOUR aus der OKSANA von CONSUL

Gottier Eveline / Safnern mit VASALL MB TK (W,dbr,12,TRAK)
von ACARTENANGO aus der VALIDA von KOSTOLANY

Im L14:

Blunier Tamara / Ipsach mit OKTAVIA (S,dbr,16,TRAK)
von TAMBOUR aus der OKSANA von CONSUL

Kramer Lea Melina / Evilard mit VALENTIN HZ (W,Rappe,9,TRAK)
von BUDDENBROCK aus der VAL GARDENA von JUSTINIAN

Gottier Eveline / Safnern mit VASALL MB TK (W,dbr,12,TRAK)
von ACARTENANGO aus der VALIDA von KOSTOLANY

Im GA 04:

Blunier Tamara / Ipsach mit SAYONARA MBTK CH (S,Sch,4,CH)
von HOFRAT aus der SANS SOUCI MBTK von AMELIO

Bolla Cornelia / Hindelbank mit DON BOY (W,Rappe,11,TRAK)
von TAMBOUR aus der DOMENICA II von MATADOR

Küffer Jeannine / Scheuren mit CALYPSA MBTK CH (S,dbr,7,CH)
von SUMMERTIME aus der CORIFEE von SECLUSIVE XX

Blunier Tamara / Ipsach mit VALENTINO MB CH (W,dbr,4,CH)
von KENTUCKY aus der VALIDA von KOSTOLANY

Im GA 06:

Bolla Cornelia / Hindelbank mit DON BOY (W,Rappe,11,TRAK)
von TAMBOUR aus der DOMENICA II von MATADOR

Gfeller Evelyne / Faulensee mit KATTENAU (W,F,14,TRAK)
von INSTER GRADITZ aus der KORNFLAKE von TOLSTOI

Küffer Jeannine / Scheuren mit CALYPSA MBTK CH (S,dbr,7,CH)
von SUMMERTIME aus der CORIFEE von SECLUSIVE XX

Im GA 08:

Gfeller Evelyne / Faulensee mit KATTENAU (W,F,14,TRAK)
von INSTER GRADITZ aus der KORNFLAKE von TOLSTOI

Oswald Reding Susanne / Rotkreuz mit REBELLA II CH (S,br,10,CH)
von HOHENSTEIN aus der RENETTE von SAINT CLOUD

Wir wünschen viel Erfolg und bedanken uns für die Teilnahme an unserem Turnier!

Auf den Fotos und im Video: Sayonara MB TK und Valentino MB, erfolgreich bei ihrem letzten Start mit unserer OK-Präsidentin Chantal Prétat.

 

Die schöne Sayonara (Rappschimmel) steht übrigens zum Verkauf! Informationen dazu beim Team vom Trakehnerhof.

Die Dressurtage 2017 stehen bevor!

Am kommenden Samstag beginnen die Dressurtage 2017 in Diesse. Wir freuen uns auf vier spannende Tage mit Dressursport vom Feinsten.

Am ersten Wochende (Pfingsten) finden Prüfungen von M bis Prix St. Georges statt. Am zweiten Wochenende (10./11.06.2017) starten die Reiterinnen und Reiter der Kategorien GA und L.

Samstag, 3. Juni 2017

1  08.45 Uhr
M 22/60
DR, DN / VSCR Cup

2  12.15 Uhr
M 25/60
DR, DN / VSCR Cup

3  16.00 Uhr
Coupe du Léman
Kür en musique L, M, S

 

Sonntag, 4. Juni 2017

4  09.00 Uhr
Swiss Juniors Cup 
Reiter bis Jg. 1999

5  10.00 Uhr
Swiss Juniors Cup
Reiter bis Jg. 1999

6  11.00 Uhr
S 01/60
DN / VSCR Cup

7  13.30 Uhr
Prix-St. Georg
DN / VSCR Cup

 

Samstag, 10. Juni 2017

8  08.00 Uhr
L 12/60
DR, DN / VSCR Cup & Coupe BEJUNE

9  13.00 Uhr
L 14/60
DR, DN / VSCR Cup & Coupe BEJUNE

 

Sonntag, 11. Juni 2017

10  08.00 Uhr
GA 04/60
RB, SR, SN, DR / Coupe BEJUNE

11 11.30 Uhr
GA 06/60
RB, SR, SN, DR / Coupe BEJUNE

12  15.00 Uhr
GA 08/60
RB, SR, SN, DR

 

Das Programmheft finden Sie hier als PDF. Die Startlisten für alle Prüfungen sind zu finden unter salidadelsol.net

Bitte beachten Sie den Hinweis zur allfälligen Strassensperrung zwischen Lamboing und Diesse. Folgen Sie in diesem Fall der Umleitung über Prêles.

Wir wünschen allen Konkurrentinnen und Konkurrenten eine gute Anreise und ein erfolgreiches Turnier! Zuschauer sind herzlich willkommen!

 

 

 

 

 

 

Neuigkeiten von den Dressurtagen

Liebe Mitglieder

Unsere Dressurtage stehen vor der Tür. Anfangs Juni heisst es an zwei Wochenenden „Action“ für uns und unseren Verein!

Die Veranstaltung findet regen Anklang und nur noch wenige Prüfungen sind offen für Nennungen in der Nachnennphase. Das OK ist wie immer sehr fleissig gewesen und wird ein tolles Turnier auf die Beine stellen.

Mit eurem Besuch in Diesse habt ihr die Gelegenheit Dressursport vom Niveau GA bis S zu geniessen. Wer ganz früh da ist, kann vielleicht einen ebenso schönen Sonnenaufgang erleben wie er sich letzte Woche über der Reitsportanlage in Diesse gezeigt hat.

Nebst eurem Besuch freuen wir uns über eure tatkräftige Unterstützung!

Es werden die folgenden Helfer gesucht:

Samstag 3. Juni

M22 im Sekretariat und 1 x Festwirtschaft
M25 ab 15.30 Uhr 1 Pers. für Grill

Sonntag 4. Juni

SJC Läufer/in, Sekretariat und ab 10.30 Uhr Grill
S1 Läuferin und 1 x Festwirtschaft
St. Georg Läufer/in und Grill ab 15.30

Samstag 10. Juni

L12 1 x Festwirtschaft und Grill ab 10.30
L14 Grill ab 15.30

Bitte meldet euch bei Chantal Prétat für einen Einsatz. Wer nicht nach Diesse kommen kann, für den besteht auch die Möglichkeit die Dressurtage mit einem Sponsoringbeitrag zu unterstützen. Wir bedanken uns herzlich!

Ausschreibung Dressurtage

Schon sehr fleissig ist unser OK der Dressurtage unter der Leitung von Chantal Prétat!

Die Ausschreibung ist bereits beim SVPS publiziert, und Sponsoren sowie Helfer werden gesucht.

Folgende Prüfungen werden angeboten:

Samstag, 03.06.2017
M 22/60
M 25/60
Coupe du Léman: Kür auf Stufe L/M/S

Sonntag, 04.06.2017
Swiss Juniors Cup
S 01/60
Prix St. Georg

Samstag, 10.06.2017
L 12/60
L 14/60
L 16/60

Sonntag, 11.06.2017
GA 04/60
GA 06/60
GA 08/60

Weitere Informationen finden Sie unter der Rubrik Veranstaltungen.

Trakehnertage Safnern 2016

Trakehnertage Safnern 2016

Unsere Trakehnertage 2016 sind bereits Geschichte.

Wir durften ein tolles Turnier und schönen Pferdesport erleben!

Die Ranglisten sind online auf ippica.

Wir gratulieren allen Reiterinnen und Reitern zu ihren Erfolgen und danken vielmals für die Teilnahme an unserem Turnier. Gerne begrüssen wir Sie nächstes Jahr wieder!

Unseren Sponsoren gebührt ein grosses Dankeschön. Ohne Ihre Unterstützung könnten wir den Anlass nicht durchführen.

Dies gilt auch für die zahlreichen Helferinnen und Helfer. Herzlichen Dank für Euer Engagement und die vielen Arbeitsstunden die Ihr geleistet habt!

Ebenfalls bedanken wir uns für die Gastfreundschaft und die Unterstützung beim Stall Mattenhof in Safnern. Wir schätzen dies sehr.

Last but not least ein riesiges MERCI an unser OK. Jahr für Jahr stellt Ihr ein tolles Turnier auf die Beine. Wir sind stolz auf Euch und bedanken uns bei Euch für die vielen Stunden Fronarbeit die Ihr geleistet habt und eurer professionelles Know-How!

Fotos sind ab nächster Woche zu finden auf: http://www.scherzografie.ch
Leisten Sie sich doch ein schönes Andenken an den Auftritt zusammen mit Ihrem Pferd!

Startlisten und Programmheft

Die Startlisten und das Programmheft 2016 für die Trakehnertage sind online!

Wir starten am Freitag, 12. August 2016 um 15:00 Uhr mit der kombinierten Prüfung.

Am Samstag, 13. August 2016 geht es früh los, das L12 beginnt um 07:00 Uhr. Um 11:00 Uhr können Sie dann das L16 verfolgen bevor um 15:00 Uhr das M22 beginnt.

Der Sonntag 14. August 2016 startet um 07:30 Uhr mit dem GA03. Um 12:00 Uhr folgt das GA05 und um 15:00 Uhr findet die letzte Prüfung statt, ein GA07.

Wir wünschen allen Konkurrenten viel Erfolg und freuen uns auf ihren Auftritt. Zuschauer sind herzlich willkommen!

Trakehnertage Safnern 12. – 14. August 2016

Ausschreibung für die Trakehnertage ist online

Unsere Trakehnertage sind vom SVPS genehmigt. Wir freuen uns auf viele Nennungen!

Am Freitag findet eine kombinierte Prüfung aus Dressur GA04/60 resp. GA08/60 und einem Springparcours 80cm resp. 90cm statt.

Am Samstag heisst es Dressur pur. Es finden Prüfungen auf L und M-Niveau statt: L12/60, L16/60 und M22/60.

Am Sonntag starten dann nochmals die Dressurreiter auf Stufe GA. Angeboten werden ein GA03/40, GA05/40 und GA07/40.

Die Prüfungen sind offen für Pferde aller Rassen! 
Hier finden Sie die Ausschreibung auf dem System des SVPS.