Ein Hengst für Neumünster

Es ist wohl der Traum eines jeden Züchters, wenn das eigene Hengstfohlen zur Körung angenommen wird.

So geschehen mit Sir Picasso. Wenn der Weg vom Saugfohlen zum Köranwärter führt, dann darf einem dies als Züchter ruhig etwas Herzklopfen verursachen. Ganz besonders, wenn man aus der kleinen Schweiz stammt und sich sein Zuchtprodukt nun mit den deutschen Eliten messen darf. Deshalb freuen wir uns sehr mit Familie Vogel aus Niederbipp, deren Hengst Sir Picasso am Trakehner Hengstmarkt 2017 in Neumünster antritt.

weiterlesen

Made in Switzerland – auf dem Weg nach Neumünster

Zugelassen zum Trakehner Hengstmarkt 2017, und aus der Zucht von Charlotte Vogel in Niederbipp: Hengst von Distelzar aus der Sirikit von Pretty Dancer / Kostolany. Die Mutter Sirikit ist erfolgreich im Fahrsport bis Klasse S und der Vater Distelzar vertrat zusammen mit seiner Reiterin und Besitzerin Andrea Wicki-Mäder die Schweizer Farben auf dem internationalen Dressur-Parkett.

 

Wir wünschen viel Erfolg und drücken die Daumen!

 

Es ist der Hengst auf dem dritten Foto (linkes Vorderbein hoch weiss).

Das sind unsere 3 Hengste für den Trakehner Hengstmarkt vom 19. – 22. Oktober 2017 in Neumünster, die wir ausgebildet…

Posted by Stall Paul und Hendrik Baune, Hengstaufzucht und Ausbildung on Samstag, 2. September 2017

Trakehner Fohlenschau im Zeichen von Sportlichkeit und Qualität

Sieben Fohlen und zwei Stuten präsentierten sich am zentralen Musterungstermin der Trakehner in der Schweiz.

Punktgleich rangierten ein Hengst- und ein Stutfohlen an der Spitze. Die Tochter des Sir Samoa und der Prämienstute Donna Leon v. K2 – Hohenstein wusste durch ausserordentlich gute Grundgangarten aufzufallen. An der Seite ihrer Mutter, einer herrlichen Rappstute aus dem Stamm der Skadi, trabte sie mit viel Schwung und Mechanik durchs Viereck. Züchter und Besitzer ist Marius Pinsini aus Steckborn. Das Hengstfohlen von Helium entstammt einer nicht minder qualitätsvollen Mutter. Herbstlicht v. Ovaro – Schiffon war letztes Jahr Siegerstute der Eintragung in Schleswig-Holstein und führt ihren Erstling bei Fuss. Das Fohlen steht im klaren Trakehnertyp und hat alle Voraussetzungen um als Hengstanwärter aufgezogen zu werden. Züchter ist Rainer Kasch vom Gestüt Heitholm, Besitzer ist Dr. Damian Bühler aus Neukirch.

weiterlesen

Bühne frei für den Trakehner Nachwuchs!

Am Samstag, 12. August 2017 präsentiert sich der aktuelle Fohlenjahrgang den Vertretern des Trakehner Verbandes. Man darf auf Fohlen ausgesuchter Abstammungen gespannt sein, aus Müttern die sich auf dem Schauparkett und im Sport hoch erfolgreich gezeigt haben!

Wir dürfen Fohlen folgender Abstammungen erwarten:

HF Phlox – All Inclusive – Frescobaldi xx
SF Icare d’Olympe AA – Guter Planet – Solo xx
SF Sir Samoa – K2 – Hohenstein
SF Icare d’Olympe AA – Hirtentanz – Sixtus
HF Helium – Ovaro – Schiffon
HF Avatar – Sarafan – Karon
SF Assistent – Le Duc – Belsazar

weiterlesen

Einladung Trakehner Fohlenmusterung und Stuteneintragung

Die zentrale Trakehner Fohlenmusterung findet am Samstag, 12. August 2017 statt. Eingeladen sind Fohlen für Brand und Registrierung und Stuten für die Eintragung ins Trakehner Stutbuch. Die Pferde werden gemustert und kommentiert, und im Falle der Stuten auch offiziell bewertet. Die Bewertung der Fohlen wird dem Züchter mitgeteilt.

Die Züchter haben die Wahl ob das Fohlen die doppelte Elchschaufel und Papiere des Trakehner Verbandes in Neumünster erhalten soll, oder ob das Fohlen in der Schweiz registriert wird und die doppelte Elchschaufel mit dem Schweizerkreuz erhält, welche Pferde mit kompletter Trakehner Abstammung und Schweizer Papieren auszeichnet.

Bitte füllen Sie das beiliegende Anmeldeformular bis 15.07.2017 aus.

Ein Verzeichnis der angemeldeten Pferde werden wir vorgängig publizieren.

Zuschauer sind willkommen!

 

Doppelte Elschschaufel, einfache Elchschaufel mit Schleife, T-Brand

Die doppelte Elchschaufel mit Schweizerkreuz für in der Schweiz registrierte Fohlen Trakehner Abstammung ist zugleich das Logo unseres Vereins.

Hengst aus Schweizer Zucht in GB gekört

In Grossbritannien wurde der Trakehnerhengst Oka’s Opposition von Fleetwater Opposition aus der Oka’s Fidelity von Heraldik xx für Sport Horse Breeding of Great Britain gekört. Der Hengst wurde vom Schweizer Eduard Pfister gezüchtet und steht in seinem Mitbesitz.
Wir gratulieren Herrn Pfister herzlich zu diesem Erfolg und wünschen dem Hengst alles Gute für die Zukunft!
Quelle: Trakehner Verband

Trakehner Hengstmarkt mit Schweizer Beteiligung

Er ist schon wieder Geschichte, der Trakehner Hengstmarkt des Jahres 2016.

Über alle Tage begleitet hat uns der letztjährige Siegerhengst Perpignan Noir, der standesgemäss das Deckblatt des Katalogs zierte. Der Hengst ist in der Schweiz aufgewachsen und wechselte anlässlich seiner Körung in Österreichischen Besitz.

Aus dem aktuellen Körlot erhielt Ziethen, ein Sohn des Abendtanz aus einer Angloaraber-Mutter das positive Körurteil. Er wurde ausgestellt vom Schweizer Jörg Mühlethaler, welcher sich in Bulgarien im Sweetwater Stud der Trakehner- und der Vollblutzucht widmet. Herzliche Gratulation zum gekörten Hengst!

In Schweizer Besitz wechselten der Junghengst Amadis, die Stute Herbstlicht und die Fohlen Puccini, United Colours sowie das Verlosungsfohlen Darkehmen. Herzliche Gratulation und viel Freude wünschen wir mit den neuen Pferden!

img_3873

Top-Fohlen für die Schweiz

Wie der Trakehner Verband zu berichten weiss, wechseln die zwei teuersten Hengstfohlen der Bundesturnier-Eliteauktion in die Schweiz. Stolzer neuer Besitzer ist Adrian Gasser, der seinerzeit auf ebendieser Veranstaltung den Siegerhengst Perpignan Noir als Fohlen ersteigerte. Wir gratulieren herzlich zu den Neuerwerbungen und wünschen viel Erfolg bei der Aufzucht!

 

Hier der Bericht des Trakehner Verbandes: http://trakehner-verband.de/termine/fohlenauktion/2016/